Nik Hartmann©SRF

TV- und Radiomoderator, Co-Leiter Eigenproduktionen TV National bei CH Media

NIK HARTMANN

Nik Hartmann, geboren 1972, ist eine der bekanntesten TV- und Radiopersönlichkeiten der Deutschschweiz. 
Mit seinen Wanderdokumentationen erzielte er während vieler Jahre Traumquoten im Schweizer Fernsehen. Mit seiner unverkrampften, authentischen Art bringt er seinem Publikum Land und Leute näher. Nach 20 Jahren SRF zog er im Sommer 2020 weiter zum Medienkonzern CH Media, wo er unter anderem als Co-Leiter verantwortlich für die Eigenproduktionen der nationalen TV Sender und die Streaming Plattform OnePlus ist. 
Nach einem abgebrochenen Jus Studium an der Universität Bern zog es ihn Mitte der Neunzigerjahre nach Zürich zu Radio24 und später zu DRS3 (heute SRF3). Überdies engagiert sich Nik Hartmann für das Schweizer NGO SolidarMed und bereiste in seiner Funktion als dessen Botschafter Simbabwe, Sambia, Moçambique, Tansania und Lesotho. Auch hier sind es die persönlichen Kontakte und Gespräche mit den Menschen, die ihm am Herzen liegen. «Ein Moderator ist auch ein Reiseleiter und muss ein guter Gastgeber sein – ich führe gerne Menschen durch eine Geschichte oder eine Landschaft.» 
Nik ist verheiratet, Vater von drei Söhnen und lebt in der Zentralschweiz.

Reiseangebot mit NIK HARTMANN