Background Tours

Der Titel ist Programm!

Background Tours wurde 1996 vom Journalisten Erich Gysling und dem Reisemanager Ruedi Bless gegründet.
Der Studienreisen-Veranstalter organisiert Kleingruppentouren für Menschen, die sich für Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft, Zeitgeschichte, Natur und Kultur interessieren.
Jede Reise wird von einem oder mehreren Experten bzw. Expertinnen geleitet. So begleitet zum Beispiel Thomas Bucheli als Wetter- und Klimaexperte Reisen auf die Azoren, ins Amazonasgebiet oder in die Arktis bzw. Antarktis. Der Nahost-Experte, Erich Gysling, ist auf Touren nach Iran, in die arabische Welt und ins östliche und südliche Afrika spezialisiert. Und die Dokumentarfilmerin, Helen Stehli Pfister, vermittelt ihr Wissen in Ländern der ehemaligen Sowjetunion.
Die Experten und Expertinnen erklären den Mitreisenden nicht nur die schönen Aspekte eines Landes oder einer Region, sondern auch die oft kontroversen Bereiche und ermöglichen den Austausch mit spannenden Menschen vor Ort.
Die Reisegruppen bestehen meistens aus max. 16 Personen, so dass die Experten und Expertinnen auf die Fragen und Interessen der einzelnen Reisenden eingehen können.