Küstenlandschaft

TourCert: Wir sind zertifiziert

Seit Januar 2024 sind wir TourCert-zertifiziert. Wie es dazu gekommen ist? Als Reiseveranstalter fördern wir ökologisch und sozial verantwortungsvolles Reisen. Entsprechend berät und begleitet uns die gemeinnützige Organisation TourCert. Sie fördert ökologische, soziale und ökonomische Unternehmensverantwortung im Tourismus und zeichnet unter anderem Reiseveranstalter mit einer international anerkannten Zertifizierung aus. 

Über TourCert

TourCert ist eine gemeinnützige Organisation für Zertifizierungen in der Tourismusbranche. Sie berät und begleitet Reiseveranstalter, Unterkünfte sowie Destinationen bei der Umsetzung einer nachhaltigen und erfolgreichen Wirtschaftsweise, genauer, bei deren Nachhaltigkeitsmassnahmen. 

Das Ziel von TourCert ist es, den Markt für nachhaltiges Reisen, anhand von nachvollziehbaren und objektiven Kriterien, für Reisegäste transparent zu machen.

International anerkanntes Zertifizierungssystem

TourCert hat ein international anerkanntes Beratungs- und Zertifizierungssystem entwickelt, das die gesamte Wertschöpfungskette im Tourismus – im Hinblick auf Nachhaltigkeit – hinterfragt und überprüft. Das Beratungs- und Zertifizierungssystem ist international anwendbar.

Durch diese ganzheitliche Herangehensweise unterstützen wir unsere Partner (Reiseagenturen, Unterkünfte etc.) in den Zielregionen, um die ökologischen, sozialen und ökonomischen Auswirkungen zu verstehen und zu verbessern.

Was TourCert und wir hinterfragen

  • Was bleibt im Land, wenn die dortige Reisesaison vorbei ist?
     
  • Vermeiden Unterkünfte Abfall respektive entsorgen sie ihn umweltgerecht?

  • Erhalten Beschäftigte in den Zielgebieten Löhne, mit denen sie ihre Familien ernähren können?
     
  • Nehmen wir als Reiseveranstalter bei der Reiseplanung Rücksicht auf natürliche Ressourcen, z.B. bei der Wasser- und Energieversorgung und beim Natur- und Artenschutz?

  • Stammen die Lebensmittel im landestypischen Restaurant wirklich aus heimischer Produktion?
     
  • Wie viel CO₂ produziert der Reiseweg pro Kund*in? Wird er kompensiert?


Weiterentwickeln

TourCert geht es nicht nur um die Vergabe des Zertifikats, sondern geht es der Organisation um den gesamten Prozess eines Tourismusunternehmens. Zum Beispiel, dass sie sich stets weiterentwickeln – auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft.
> Mehr erfahren unter www.tourcert.org


Unser Nachhaltigkeitsbericht

Als TourCert-zertifiziertes Unternehmen verpflichten wir uns für einen nachhaltigen Tourismus: Wir setzen uns für Umweltschutz, faire Arbeitsbedingungen, transparente Kundeninformationen, Menschenrechte und faire Geschäftspraktiken ein. Zudem integrieren wir ökologische und soziale Kriterien in unsere Reiseangebote. Wie wir das tun oder künftig noch besser tun? Das sagen und halten wir in unserem Nachhaltigkeitsbericht fest. Ein unabhängiger Zertifizierungsrat hat uns und den Bericht überprüft – er erfüllt die Normen von TourCert. 

 



Reisen ausser gewöhnlich – unsere Philosophie

Reisen bedeutet für uns Entdecken und Verantworten zugleich. Wir glauben fest daran, dass jede Person die Welt erkunden und gleichzeitig zu ihrem Schutz beitragen kann. Deshalb setzen wir uns für einen nachhaltigen Tourismus ein und achten dabei auf die Natur und die Gemeinschaften vor Ort.

> Mehr zur Philosophie von Background Tours