TAIWAN

ENTDECKUNGSREISE ZU ASIENS DEMOKRATISCHEM TIGER

Diese Reise bietet nebst einer grossen Inselrundtour, welche wir teilweise per Zug traversieren, spannende Einblicke in Asiens Demokratie. Zu Beginn lernen wir während der Entdeckungsreise die Millionenstadt Taipeh kennen. Später werden wir mit der bewegenden Geschichte des Landes vertraut und dürfen als krönenden Abschluss die taiwanesischen Präsidentschaftswahlen hautnah miterleben, was als Höhepunkt der Reise zählt.

FACTS & FIGURES
  • Bruno Kaufmann
    Experte
  • 14 Tage
    Dauer
  • 10-16
    Teilnehmer
  • 6'460.
    Preis ab (CHF)

Bruno Kaufmann: "Die portugiesischen Entdecker nannten das Eiland kurz und gut „Ilha formosa“, die schöne Insel. Und tatsächlich hat das gut 35'000 Quadratkilometer grosse Taiwan alles, was ein Besucherherz begehren kann: Sandstrände und Schneegipfel, fruchtbare Ebenen und wilde Canyons, weltläufige Millionenstädte und urtümliche Ur-Volkssiedlungen. Und noch etwas macht das Land und seine 23 Millionen Einwohner ganz besonders: aufgrund seiner spannenden Geschichte ist Taiwan heute das einzige völlig selbstverwaltete Land der Welt, dessen rechtlicher Status wegen den seit dem Zweiten Weltkrieg gemachten Ansprüchen des Nachbarlandes China unklar bleibt – und Taiwan etwa davon abhält, der UNO beizutreten. Umgekehrt hat sich die 22. grösste Volkswirtschaft der Erde in den letzten Jahren zu einem demokratischen Musterschüler mit Volksrechten nach Schweizer Vorbild gemausert. Im Januar 2020 finden in Taiwan Wahlen für die Präsidentschaft und das Parlament sowie eine Reihe von Volksabstimmungen statt, die in der ganzen Welt grosse Beachtung erhalten werden. Vor Ort werden wir deshalb die heissen Tage rund um diese Wahlen und Abstimmungen mitverfolgen, die wichtigsten Akteure kennenlernen und selbst erfahren, weshalb das Land im Westpazifik so schön, herausgefordert und erfolgreich ist".

REISEDATEN
  • Do 02 Jan - Mi 15 Jan 2020 (14 Tage) ab 6’460.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 6'460.–
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 756.–
  • Kleingruppenzuschlag (6-9 Personen) CHF 770.–
Highlights

«Taiwanesische Präsidentschaftswahlen als Krönung der Reise»

Arbeitsort der Parlamentariern Yu Mei Nu
Die Parlamentarierin Yu Mei Nu an ihrem Arbeitsort. © Bruno Kaufmann

«Zugreisen sind in Taiwan eine bevorzugte und unkomplizierte Transportmöglichkeit»


Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer BürgerInnen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Es wird kein Visum benötigt.
  • EMPFOHLENE IMPFUNGEN: Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern, Hepatitis A
  • TRANSPORT: Bus, Flugzeug, Zug, Fahrrad
  • WÄHRUNG: Die Währung in Taiwan ist der "Neue Taiwanesische Dollar (NTW)". Kreditkarten werden fast überall akzeptiert.
  • TEMPERATUR: Zur Reisezeit kann es sowohl regnerisch und kühl als auch wärmer und trocken sein. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen zwischen 15 – 20°C.

  • Linienflüge in Economy–Klasse
  • Flughafentaxen (Sicherheitsgebühren)
  • 11 Nächte in Mittel- bis Erstklassehotels
  • Vollpension, ausser an Tag 2 nur Abendessen und an Tagen 3, 11 und 13 nur Frühstück
  • Ausflüge, Eintritte und Transfers gemäss Programm
  • Experten-Reisebegleitung und Betreuung durch Bruno Kaufmann
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Grosse Trinkgelder (für Reiseleiter und Fahrer) 

  • Persönliche Auslagen
  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Nicht im Programm erwähnte Leistungen
  • Kleinere Trinkgelder
  • Reiseversicherung

  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich-Kloten und zurück.

Unverbindliche Anfrage