KOSOVO, ALBANIEN UND MONTENEGRO

WO KULTUREN, RELIGIONEN UND GEOPOLITISCHE INTERESSEN AUFEINANDERTREFFEN

Kosovo, Albanien und Montenegro zählen zusammen gerade einmal etwa 5 Millionen Einwohner*innen. Dennoch sind diese drei Länder aufgrund ihrer Sprachen, Glaubensrichtungen, Traditionen und historischen Hintergründe äusserst vielfältig. In meiner Funktion als Schweizer Botschafter im Kosovo hatte ich die Gelegenheit, mich intensiv mit dieser spannenden – und oftmals auch spannungsgeladenen – Region auseinanderzusetzen. Im Kosovo begegnen wir einer jungen und dynamischen Bevölkerung, die sich nach Westen orientiert. In Albanien erfahren wir Interessantes über die bleiernen Jahre unter dem Kommunistenchef Enver Hoxha. In Montenegro erleben wir das Zusammenspiel zwischen idyllischen Berglandschaften und der tiefblauen Adria. Ich freue mich, Ihnen den Westbalkan in all seinen Facetten näherzubringen.

Thomas Kolly

FACTS & FIGURES

  • Thomas Kolly
    Experte
  • 13 Tage
    Dauer
  • 10-16
    Teilnehmer*innen
  • 5‘480.–
    Preis ab (CHF)

REISEDATEN

  • So 08 Sep - Fr 20 Sep 2024 (13 Tage) ab 5’480.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 5'480.–
  • Zuschlag im Einzelzimmer CHF 760.–
  • Zuschlag bei Kleingruppe (8-9 Personen) CHF 410.–

Highlights

«Pristina, die Hauptstadt des jüngsten Staates Europas»

Pristina

«Facettenreiches Tirana»

Skanderbeg Platz in Tirana

«Ursprüngliche Naturschönheit im Vjosa-Tal»

Brücke bei den Thermalbädern von Bënja

«Kotor, die Perle an der Adria»

Kotor

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer Bürger*innen benötigen zur Einreise einen Reisepass oder Identitätskarte, der/die noch mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.
  • ZWINGEND BENÖTIGTE IMPFUNGEN: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Für genauere Auskunft kontaktieren Sie bitte Ihre Hausarztpraxis.
  • TRANSPORT: Bus
  • WÄHRUNG: Die Währung im Kosovo und in Montenegro ist der «Euro (EUR)» und in Albanien der «Albanische Lek (ALL)». Empfohlen zur Mitnahme: EUR in bar. Debit-/Kreditkarten werden teilweise in grösseren Hotels, Restaurants und in Geschäften akzeptiert.
  • TEMPERATUR/KLEIDUNG: Die Region westlich des Balkangebirges ist geprägt von einem vorwiegend submediterranen Klima. Die Temperaturen liegen im Monat September zwischen 10 bis 25°C und es gibt im Schnitt etwa 12 Regentage. Beim Besuch von religiösen Stätten müssen die Knie und Schultern bedeckt sein.

  • Flüge in Economy-Klasse inkl. Taxen und Gebühren
  • 12 Übernachtungen in landestypischen Mittel- bis Erstklasshotels
  • Halbpension, ausser Tag 1 (nur Abendessen) sowie 2, 3, 7, 10 & 11 (Vollpension)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Begleitung durch Thomas Kolly ab/bis Schweiz
  • Lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Grosse Trinkgelder (lokale Reiseleitung und Fahrer*in)
  • Bahnfahrt 1. Klasse vom Wohnort (CH) bis zum Flughafen und retour
  • Beitrag für Klima- und Naturschutz (CHF 20.–)

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Kleinere Trinkgelder für Servicepersonal im Hotel/Restaurant