Helvetas-Reise

KIRGISISTAN

HERZ DER SEIDENSTRASSE

Unendlich weite Steppenlandschaften, grüne Hochtäler, über 7‘000 Meter hohe Berge: Das ist Kirgisistan, das Herz der Seidenstrasse und eines der landschaftlich aufregendsten Länder dieser Welt. Die Studienreise beginnt in der Hauptstadt Bischkek auf 800 Metern über Meer, führt dann an den Issyk-Kul-See auf 1‘600 Metern, von wo es über die alte Handelsstadt Osch ins Alay-Tal auf 3‘000 Höhenmetern geht. Von dort schliesslich bringt uns eine junge, einheimische Bergführerin ins 4‘000 Meter hoch gelegene Pik-Lenin-Basislager an der Grenze zu Tadschikistan.

FACTS & FIGURES

  • Patrick Rohr
    Experte
  • 15 Tage
    Dauer
  • 8-16
    Teilnehmer
  • 4'570.–
    Preis ab (CHF)

Patrick Rohr: "Was war es, das mich so elektrisierte, als ich für mein Buch «Die neue Seidenstrasse – Chinas Weg zur Weltmacht» zum ersten Mal durch Kirgisistan reiste? War es die herzliche Gastfreundschaft der Menschen, die immer einen gedeckten Tisch für mich bereithielten und mich nie ziehen liessen, ohne mir ein Geschenk zu geben? Waren es die atemberaubenden und in allen Farben leuchtenden Landschaften? War es das fröhliche und emsige Treiben auf den grossen Märkten in den Städten Bischkek und Osch, diesen seit jeher bedeutenden Handelsorten auf der Seidenstrasse? Ich denke, es war eine Mischung von allem. Ich freue mich sehr, Sie auf eine Reise durch «mein» Kirgisistan mitzunehmen und Sie an die Orte und zu den Menschen zu bringen, die ich auf der Reise für mein Buch kennengelernt habe. Wir werden das laute Stadtleben genauso geniessen wie die Ruhe im wunderschönen Alay-Tal im Süden des Landes, das umringt ist von den Gipfeln des Pamirgebirges, in das uns die junge Bergführerin Gulburak bringen wird."

REISEDATEN

  • Sa 16 Jul - Sa 30 Jul 2022 (15 Tage) ab 4’570.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 4'570.–
  • Zuschlag für Einzelzimmer CHF 450.– (In den Gasthäusern gibt es nur Zweibett-Zimmer)
  • Kleingruppenzuschlag (6 - 7 Personen) CHF 470.–
  • Die genauen Flugtarife für diese Reise sind noch nicht bekannt. Daher sind Preisänderungen möglich. 

Highlights

«Besichtigung der Hauptstadt Bischkek»

Ala-Too-Platz

«Erholung am Issyk-Kul-See»

Issyk-Kul-See

«Gastfreundschaft einer kirgisischen Familie erleben»

Gastfamilie

«Wanderung zum Pik Lenin Base Camp in Begleitung einer jungen kirgisischen Bergführerin»

Bergführerin Culburak

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer BürgerInnen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Es wird kein Visum benötigt.
  • EMPFOHLENE IMPFUNGEN: Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern, Hepatitis A. Bitte kontaktieren Sie für genaue Informationen Ihren Hausarzt.
  • TRANSPORT: Bus, Inlandsflug 
  • WÄHRUNG: Die Währung in Kirgisistan ist der  "Som (KGS)". Empfohlen zur Mitnahme: neue USD oder Euro in bar. 
    EC-/Kreditkarten werden in grösseren Städten grösstenteils akzeptiert.
  • TEMPERATUR: In tieferen Gebieten liegen die Temperaturen im Juli zwischen 20° bis 30°C, in Hochgebirgslagen liegen sie zwischen 8° bis 12°C.

  • Flüge in Economy-Klasse inkl. Taxen und Gebühren 
  • Unterkunft in guten Mittelklassehotels, einfachen Gasthäusern, Jurten- und Zeltcamps
  • Halbpension an Tagen 2 – 4, 6 – 8 und 14
  • Vollpension an Tagen 5 und 9 – 13
  • Ausflüge, Eintritte und Transfers gemäss Programm
  • Experten-Reisebegleitung und Betreuung durch Patrick Rohr 
  • Spende an Helvetas
  • Grosse Trinkgelder (für Reiseleiter und Fahrer)

  • Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Kleinere Trinkgelder
  • Reiseversicherung
  • Nicht im Programm erwähnte Leistungen

  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich-Kloten und zurück.

  • Bitte beachten Sie, dass in den Gasthäusern keine Einzelzimmer zur Verfügung stehen. 

Weitere Reisen