©Patrick Rohr
©Patrick Rohr
©Patrick Rohr
©Patrick Rohr

JAPAN

LAND DER GEGENSÄTZE

Hightech und Handwerk, Megacitys und Bauerndörfer, Cosplay und Geishas, Ultraschnellzüge und Zen-Gärten: Japan ist ein Land voller Gegensätze! Auf dieser Reise tauchen wir ein ins Nachtleben der 38-Millionen-Metropole Tokio, schlafen in einem traditionellen Gästehaus in den Bergen, erkunden die Tempel Kyotos, geniessen in Osaka die Aussicht vom höchsten Gebäude Japans und besuchen einen Buddha-Bildhauer in seinem Atelier. Lassen wir uns eine uns Europäern oft fremde, aber gerade deshalb faszinierende Welt eröffnen.

FACTS & FIGURES

  • Patrick Rohr
    Experte
  • 16 Tage
    Dauer
  • 10-16
    Teilnehmer
  • 11'780.–
    Preis ab (CHF)

Patrick Rohr: "Als ich in Tokio vor ein paar Jahren zum ersten Mal aus dem Bahnhof Shinjuku, dem grössten Bahnhof der Welt, stieg, war es um mich geschehen: Die wilden Lichter der Grossstadt, die unfassbaren Menschenmassen – und gleich um die Ecke die versteckte kleine Quartierbeiz, in der der Wirt kulinarische Köstlichkeiten auftischt. Das ist Japan, das Land der Gegensätze. Und es lässt mich seit dieser ersten Reise nicht mehr in Ruhe.
Inzwischen habe ich das Inselreich auf mehreren Reisen vom höchsten Norden bis in den tiefsten Süden erkundet. Ich habe ein Buch mit Fotoreportagen veröffentlicht und eine Fernsehserie über das Land und seine Menschen gemacht. Und seit einem Jahr lebe ich zu einem grossen Teil in Tokio und lerne Japanisch.
Auf dieser Reise möchte ich Ihnen «mein» Japan zeigen. Ich möchte Sie mitnehmen an Orte, die einem als Tourist verborgen bleiben. Und ich freue mich, gemeinsam mit Ihnen neue Orte zu entdecken. Wir gehen von der Megacity Tokio in ein kleines Bergdorf, erfahren die Geheimnisse der japanischen Küche, sehen den Fuji von einer ganz besonderen Seite und besuchen den Bildhauer Atsuhito Yasumoto, den Sie auf dem Cover meines Buchs «Japan – Abseits von Kirschblüten und Kimono» sehen können."

REISEDATEN

  • Fr 10 Sep - Sa 25 Sep 2021 (16 Tage) ab 11’780.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 11'780.–
  • Einzelzimmerzuschlag CHF1'390.–
  • Kleingruppenzuschlag (8-9 Personen) CHF 210.–

Highlights

«Besuch und Workshop im Atelier eines Bildhauers»

Bildhauer in seinem Atelier
©Patrick Rohr

«Die scharlachroten Torbogen des Fushimi Inari-Taisha Schreins»

Fushimi Inari-Taisha Tempen in Kyoto

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer BürgerInnen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens über das Rückreisedatum gültig ist. Es wird kein Visum benötigt.
  • EMPFOHLENE IMPFUNGEN: Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern
  • TRANSPORT: Bus, Zug, Fähre, ÖV
  • WÄHRUNG: Die Währung in Japan ist der „Japanische Yen (JPY)“. Empfohlen zur Mitnahme: neue USD oder Euro in bar. Kreditkarten werden in grösseren Hotels und Geschäften akzeptiert.
  • TEMPERATUR: Im September und Oktober liegen die Temperaturen zwischen 18 bis 25°C.

  • Linienflüge in Economy–Klasse
  • Flughafentaxen (Sicherheitsgebühren)
  • Unterkunft in Mittel- bis Erstklasshotels und in traditionell japanischen Ryokans und Minshukus
  • Halbpension, ausser an Tag 2 und 9 Vollpension
  • Ausflüge, Eintritte und Transfers gemäss Programm
  • Experten-Reisebegleitung und Betreuung durch Patrick Rohr von Tokio, Tag 2 bis Osaka, Tag 15
  • Teilweise lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Grosse Trinkgelder (für Reiseleiter und Fahrer)

  • Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten
  • Nicht im Programm erwähnte Leistungen
  • Kleinere Trinkgelder
  • Reiseversicherung

  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich–Kloten und zurück.
  • 1 Exemplar pro Person des Buchs "Japan – Abseits von Kirschblüten und Kimono" von Patrick Rohr