© Edi Day
© Edi Day
© Edi Day
© Edi Day
© Edi Day
© Edi Day

MADAGASKAR

EINMALIGES TIER- UND NATURPARADIES OSTAFRIKAS

Das einmalige Naturparadies Madagaskar beherbergt unzählige endemische Pflanzen- und Tierarten. Wir besuchen die faszinierenden Landschaften im Hochland, aber auch die Trockengebiete im Südwesten mit den wohl grössten Sukkulenten überhaupt, den Affenbrotbäumen „Baobabs“ und den Kalksteingebirgen, den „Tsingys“. Streifzüge in den tropischen Regenwald werden uns die Vielfalt dieses Hotspots der Biodiversität aufzeigen. Nebst vielen Reptilien treffen wir auf mehrere Arten von Feuchtnasenprimaten, den Lemuren, welche hier einzigartig sind. Die Faszination für diese einmalige Insel möchte ich gerne mit Ihnen teilen.

FACTS & FIGURES
  • Edi Day
    Experte
  • 20 Tage
    Dauer
  • 7-10
    Teilnehmer
  • 9'480.–
    Preis ab (CHF)

Edi Day: "Wir durchstreifen die viertgrösste Insel der Welt, Madagaskar. Hier erwartet uns eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebensräumen. Ausgangspunkt ist die auf rund 1‘400 Meter über Meer gelegene Hauptstadt Antananarivo. Ein zweistündiger Flug mit dem Privatflugzeug bringt uns an die Südwestküste der Insel, nach Morondava, mit seiner berühmten Baobaballee und in den Kirindy-Trockenwald. Weiter geht es mit Allradfahrzeugen über Sandpisten zu den „Tsingys“, dem Kalksteingebirge weiter nördlich mit seinen Mikrobiotopen. Von Morondava aus fahren wir auf kurvenreicher Strasse wieder Richtung Norden nach Antsirabe, wo wir einen Tagesausflug zum Mont Ibity unternehmen. In dieser Gegend findet eine Nachtwanderung ins Regenwaldgebiet von Andasibe statt. Von hier aus fahren wir über eine Naturpiste zum Canal de Pangalanes und mit dem Boot entlang dem parallel zum Meer verlaufenden Kanal in eine abgelegene Lodge. Hier erwarten uns Lemuren, Chamäleons, exotische Vögel, Pfeilgiftfrösche und zahllose Insekten- und Spinnenarten. Zurück Richtung Hauptstadt lassen wir die Reise in der schönen Vakoona Forest Lodge ausklingen. Gerne unterstütze ich die Reiseteilnehmer während der ganzen Reise mit Tipps und Informationen zur Fotografie. Mit unseren „Bilderschätzen“ im Gepäck machen wir uns auf den Heimweg."

REISEDATEN
  • So 13 Sep - Fr 02 Okt 2020 (20 Tage) ab 9’480.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 9‘480.–
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 890.–
  • Kleingruppenzuschlag (4-6 Personen) CHF 1'410.–
Highlights

«Expedition im Nationalpark "Tsingy de Bemaraha"»

Tsingys in Madagaskar
© Edi Day

«Besichtigung einer privaten Lemureninsel»

Lumur in Madagaskar
© Edi Day

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer BürgerInnen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Ein Visum für Madagaskar ist erforderlich. Dieses wird vor Ort eingeholt.
  • EMPFOHLENE IMPFUNGEN: Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern, Hepatitis A sowie Malaria-Notfallmedikament/Prophylaxe
  • TRANSPORT: 4x4 Geländewagen, Inlandsflug, Boot
  • WÄHRUNG: Die Währung in Madagaskar ist der „Ariary (MGA)“. Empfohlen zur Mitnahme: Euro in bar zum Umtausch vor Ort. Kreditkarten werden teilweise akzeptiert.
  • TEMPERATUR:Angenehmes Klima mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 15 bis 30°C. Mit gelegentlichen Regenfällen muss gerechnet werden.

     

  • Linienflüge in Economy-Klasse
  • Inlandflug in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen (Sicherheitsgebühren)
  • Halbpension, ausgenommen an Tag 2 (Abendessen) 6, 7, 8 und 10 Vollpension (Picknick-Lunch) und Tag 19 (Frühstück)
  • Unterkunft in einfachen Lodges bis sehr guten Mittelklassehotels
  • Ausflüge, Eintritte und Transfers gemäss Programm
  • Experten-Reisebegleitung und Betreuung durch Edi Day
  • Zusätzliche örtliche Reiseleitung
  • Visum für Madagaskar
  • Grosse Trinkgelder (für Reiseleiter und Fahrer)

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Nicht im Programm erwähnte Leistungen
  • Kleinere Trinkgelder
  • Reiseversicherung

  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich Kloten und zurück.