INNOVATIVES DUBAI

EXPO 2020

Dies ist das erste Mal, dass eine Weltausstellung in der Region stattfindet, die den Nahen Osten, Nordafrika und Südasien umfasst. Das für diese Ausgabe gewählte Thema lautet "Connecting Minds, Creating the Future" und spiegelt den (neuen) Geist der Zusammenarbeit und Kooperation wider. Der Schweizer Pavillon "Reflections" dreht sich um Schlüsselaspekte der Schweizer Kultur, Naturschönheiten und Innovationen, die durch eine Reihe von interaktiven Elementen und Bildern vermittelt werden. Atemberaubende Landschaften werden die Kulisse für Lösungsvorschläge für eine nachhaltige Zukunft bilden, indem innovative Technologien und wissenschaftliche Errungenschaften vorgestellt werden. Diese exklusive Studienreise bietet die Gelegenheit, die Weltausstellung und ihr Gastland zu entdecken und in der kalten Jahreszeit ein bisschen Sommer zu geniessen.

FACTS & FIGURES

  • Claudio Rossetti
    Experte
  • 7 Tage
    Dauer
  • 10-16
    Teilnehmer*innen
  • 3'980.–
    Preis ab (CHF)

Claudio Rossetti: "Emotionen haben den Menschen schon immer geprägt. Unser Leben ist ständig gefüllt mit Momenten der Freude, des Nachdenkens, der Sorge und der Aufregung. In unserem Alltag sind wir mit Umgebungen und Situationen konfrontiert, die starke Gefühle in uns auslösen. In meiner beruflichen Laufbahn war ich oft an Projekten beteiligt, die darauf abzielen, unsere Emotionen zu aktivieren. Wie könnte ich die Produktion von Kino- und Fernsehfilmen, Ausstellungen zu historischen und kulturellen Themen, die Schaffung neuer Attraktionen und sogar eines neuen Themenparks vergessen, der einem unbestrittenen Symbol der Schweiz gewidmet ist? Im Rahmen von Veranstaltungen, Konzerten und Vorträgen habe ich die Hauptdarstellenden direkt in die Herzen des Publikums gebracht. Die letzte Weltausstellung, die 2015 in Mailand stattfand, habe ich intensiv hinter und vor den Kulissen erlebt und zahlreiche Teilnehmende auf einer besonderen Reise begleitet. Dank der Unterstützung und Zusammenarbeit mit Manuel Salchli, dem Leiter des Schweizer Pavillons, habe ich nun das Vergnügen, den Schweizer Pavillon in Dubai vorzustellen. Es ist eine Gelegenheit, ein Thema, nämlich Nachhaltigkeit, in innovativen und avantgardistischen Formen zu erleben, Hauptfiguren zu treffen und Projekte und Initiativen zu entdecken. Eine Weltausstellung, die in einer Region stattfindet, die ich auf früheren Reisen in den Iran, die Arabischen Emirate, den Oman, Ägypten, Israel und in den Gazastreifen kennenlernen durfte."

REISEDATEN

  • Mo 21 Feb - So 27 Feb 2022 (7 Tage) ab 3’980.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person CHF 3'980.–
  • Zuschlag für Einzelzimmer CHF 1'320.–
  • Kleingruppenzuschlag (8 - 9 Personen) CHF 360.–
  • Kleingruppenzuschlag (6 - 7 Personen) CHF 860.–

Highlights

«Exklusive Einblicke und Informationen zum Schweizer Pavillon aus erster Hand»

Swiss Pavilion

«Das neue und alte Dubai entdecken»

Dubai Creek

«Kunst erleben im Louvre Museum in Abu Dhabi»

Abu Dhabi Museum Louvre

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer Bürger*innen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Einreisedatum hinaus gültig ist. Es wird kein Visum benötigt.
  • COVID-19: Bei Gruppenreisen setzt Background Tours einen vollständigen Covid-19-Impfschutz oder einen gültigen Genesenennachweis (2G-Regel) voraus. Werden zusätzlich ein negativer PCR-Test, eine Vorab-Registrierung mit Angabe der persönlichen Daten o.ä. verpflichtend in die Einreisebestimmungen eines Landes aufgenommen, informieren wir Sie entsprechend im Vorfeld der Reise. Bitte beachten Sie, dass die Einreisebestimmungen der einzelnen Länder betreffend Covid-19 bis zu Ihrer Abreise immer wieder ändern können.  Ein Rücktritt von der Reise auf Grund geänderter Bestimmungen ist zu den allgemeinen Vertragsbedingungen möglich.
  • EMPFOHLENE IMPFUNGEN: Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern-Mumps-Röteln, Pertussis, Hepatitis A, Covid-19
  • TRANSPORT: Bus, Wassertaxi, 4x4 Geländewagen
  • WÄHRUNG: Die Währung in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist der «Dirham (DH)». Empfohlen zur Mitnahme: neue USD in bar. Internationale Kreditkarten werden grösstenteils akzeptiert.
  • TEMPERATUR: Durchschnittstemperaturen zwischen 16 bis 25°C. Kühle Nächte sind zu dieser Jahreszeit möglich. Bei der Kleidung ist auf die streng islamische Bevölkerung Rücksicht zu nehmen.

  • Flüge in Economy-Klasse inkl. Taxen und Gebühren
  • Unterkunft im 5* JA Ocean View Hotel am Jumeirah Beach o.ä. 
  • Frühstück, Tag 6 Frühstück und Abendessen
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Transport in Reisebussen oder ÖV
  • Expertenreiseleitung ab / bis Zürich durch Claudio Rossetti
  • Teilweise lokale deutschsprechende Reiseleitung
  • Grosse Trinkgelder (lokale Reiseleitung und Fahrer*in)

  • Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Annullations- und SOS-Schutz
  • Kleinere Trinkgelder

  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich-Kloten und zurück.