Leserreise

GOOD MORNING AMERICA

REISE RUND UM DIE PRÄSIDENTSCHAFTSWAHLEN 2020

Im Herbst 2020 wird das wichtigste politische Amt der Welt neubestimmt. Die US-Präsidentschaftswahlen sind der Aufhänger dafür, dass ein ganzer Planet auf die Vereinigten Staaten blickt. Diese Studienreise bietet die einzigartige Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen in eine der grössten Demokratien der Welt zu werfen.
Sie beginnen Ihre Reise im Bundesstaat Oregon. Mit dem legendären „Coastal Starlight“-Zug geht es nach Sacramento und San Francisco, einem Drehpunkt amerikanischer Politik, bevor Sie mit einer anderen Zuglegende durch die Rocky Mountains nach Denver reisen. Am Wahltag fliegen Sie in den Swing-State Ohio und besuchen als Abschluss die Weltstadt New York.

FACTS & FIGURES
  • Bruno Kaufmann
    Experte
  • 13 Tage
    Dauer
  • 15-20
    Teilnehmer
  • 8'785.–
    Preis ab (CHF)

Bruno Kaufmann:"Keine anderen demokratischen Wahlen werden 2020 global für mehr Aufmerksamkeit sorgen als der US-amerikanische Urnengang vom 3. November. Immerhin geht es darum, wer in den kommenden vier Jahren das mächtigste politische Amt der Welt innehaben wird. Und es geht noch um viel mehr: Im kommenden November stehen nicht nur mehr als 200 Kandidatinnen und Kandidaten für die US-Präsidentschaft auf dem Stimmzettel der knapp 250 Millionen Stimmberechtigten, sondern auch Tausende von anderen Kandidierenden für alle möglichen Ämter, vom Senatoren zum Richter bis hin zum Bürgermeister, Sheriff oder Schulleiter. Am Superwahldienstag Anfang November 2020 finden zudem im ganzen Land mehrere tausend Volksabstimmungen auf der lokalen, regionalen und staatlichen Ebene statt, zu Themen wie Drogenliberalisierung, Förderung des Öffentlichen Verkehrs oder Abtreibungsgesetzen. Diese gemeinsam mit der Schweizer Demokratiestiftung organisierte Reise bietet räumlich, personell und thematisch einen einzigartigen Einblick und Querschnitt in die amerikanische Demokratie Anno Domini 2020. Zwei Wochen lang durchqueren Sie nicht nur einen grossen Kontinent, sondern lernen auch ein Land und seine Menschen mit allen Schwierigkeiten und Höhepunkten kennen. All aboard, der amerikanische Demokratiezug fährt los".

 

REISEDATEN
  • Mo 26 Okt - Sa 07 Nov 2020 (13 Tage) ab 8’785.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person im Doppelzimmer mit Abo-Pass CHF 8'785–
  • Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 8'985.–
  • Einzelzimmerzuschlag  CHF 1'800.–
Highlights
Bruno Kaufmann

«Besuch von mehreren Wahl- und Abstimmungslokalen»

Besuch von mehreren Wahl- und Abstimmungslokalen

«Geführte Tour mit Stopps an Wahllokalen und Kampagnen- zentren»

Wahllokal

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • DOKUMENTE: Schweizer BürgerInnen benötigen für die Einreise in die USA einen biometrischen Pass. Zusätzlich muss bis spätestens 72 Stunden vor Einreise eine elektronische, kostenpflichtige Einreisebewilligung (ESTA) eingeholt werden. Background Tours holt die ESTA für Sie ein.
  • EMPFOHLENE IMPFUNGEN: Diphtherie, Tetanus, Polio, Masern 
  • TRANSPORT: Bus, Inlandsflug, Zug
  • WÄHRUNG: Die Währung in den USA ist der „US Dollar (USD)“. Empfohlen zur Mitnahme: USD in bar. Kredit-karten werden praktisch überall akzeptiert.
  • TEMPERATUR: Die Vereinigten Staaten gliedern sich in verschiedene Klimazonen. Kalifornien hat ein mediterranes Klima mit warmen Temperaturen. In Denver Colorado herrschen im Herbst sehr angenehme Temperaturen um die 20°C. Auch in Washington erreichen die Temperaturen im Herbst bis zu 20°C und in New York bis zu 18°C. Die Nächte können jeweils kühler werden.

  • Flüge in Economy-Klasse inkl. Taxen und Gebühren
  • Flughafentaxen (Sicherheitsgebühren)
  • 9 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels
  • 2 Übernachtungen im Zug
  • Vollpension, ausser Tag 1 (keine Mahlzeiten) Tag 9 (Halbpension) und Tag 12 (Frühstück)
  • Alle Transfers, Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm
  • Experten-Reiseleitung durch Bruno Kaufmann
  • Lokale deutsch- oder englischsprechende Reiseleitung
  • Grosse Trinkgelder (lokale Reiseleitung und Fahrer)
  • Fähre nach/von Kangaroo Island
  • ESTA

  • Alle nicht erwähnten Getränke
  • Persönliche Auslagen
  • Kleine Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
  • Nicht im Programm erwähnte Leistungen

  • Gutschein für ein Bahnbillett der 1. Klasse, vom Wohnort (Grenzort Schweiz) zum Flughafen Zürich Kloten und zurück.