Rudolf Trefzer

Der gebürtige Basler hat in Zürich und Berlin Geschichte, Philosophie und Sozialpsychologie studiert. Als Publizist, Buchautor und Mitarbeiter von Radio SRF befasst er sich vorab mit kultur- und alltagsgeschichtlichen Themen aus dem ebenso weitläufigen wie faszinierenden Bereich der Koch-, Ess- und Trinkkultur.

In seiner Buchpublikation behandelt er die Geschichte von Kochbüchern, welche die europäische Küchenkultur seit dem Mittelalter geprägt und verändert haben: «Klassiker der Kochkunst. Die fünfzehn wichtigsten Rezeptbücher aus acht Jahrhunderten» (Chronos Verlag, Zürich 2009).