Peter Isenegger

Peter Isenegger wurde 1947 in Luzern geboren, wo er als Reporter und Redakteur für verschiedene Medien tätig war. Ab 1986 lebte und arbeitete er als Ausland-Korrespondent für mehrere schweizerische, deutsche und österreichische Tageszeitungen rund 2 Jahrzehnte lang im Ausland. Zu seinen Berichtgebieten gehörten Südasien (1986 – 1990) Grossbritannien und Irland (1990 -2000). Im Jahre 2000 kehrte er nach Neu-Delhi zurück, um von dort aus wiederum für mehrere Medien aus dem deutschsprachigen Raum über Süd- und Südostasien zu berichten.

Sein Einsatzgebiet reichte von Afghanistan bis zu den Philippinen. Nebst politischen Themen galt sein Interesse auch den damals rasanten und relevanten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen in seinem Berichtsgebiet. Seit 2006 ist Peter Isenegger als Reiseleiter für Background Tours tätig. Er leitete seither mehrere Reisen in Indien, China, Nepal. Auch wenn Peter Isenegger nicht gerade für Background Tours unterwegs ist, reist er gerne und regelmässig in sein früheres Einsatzgebiet zurück oder entdeckt für sich neue Destinationen.