Christian Blickenstorfer

Christian Blickenstorfer, geboren 1945, besuchte die Schulen in  Horgen und Küsnacht/ZH. Er schloss sein Geschichtsstudium an der Universität Zürich nach einem längeren Studienaufenthalt in England 1972 als Dr. phil. I ab.
1974 trat er in den Dienst des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, für das er in Kairo, Bangkok, Teheran, Washington und als Botschafter in Saudi-Arabien im Einsatz stand. In Bern leitete er von 1997 bis 2000 die Politische Abteilung II (Zuständigkeit für die aussereuropäischen Länder) und danach die Politische Direktion.

Von 2001 bis 2006 vertrat er die Schweiz in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo er auch als Vertreter von Kuba amtete. Von 2006 bis zu seiner Pensionierung 2010 war er Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland. Seit 2012 ist er Verwaltungsrat der World Demographic & Ageing Forum AG, wo er sich u.a. mit Fragen der Demographie in muslimischen Ländern beschäftigt.