Anna Baumann

Geboren 1965, diverse Ausbildungen in Marketing und Master of Business Administration in Leadership und Strategic Management. Abschluss Tierpflegerausbildung in Wien im März 2009. Seit November 2008 führt sie den Natur- und Tierpark Goldau, wo sie einerseits als Direktorin des Vereins Natur- und Tierpark Goldau amtet und andererseits als Geschäftsführerin der Stiftung Natur- und Tierpark Goldau tätig ist. In diesen beiden Funktionen ist sie Mitglied des weltweiten Zooverbands (WAZA) sowie der europäischen Zoovereinigung (EAZA), des Vereins deutscher Zoodirektoren und von zooschweiz. Seit 2012 ist sie als Stiftungsrätin für die Vulture Conservation Foundation tätig und seit 2014 als Stiftungsrätin für pro Bartgeier. Von August 2003 bis September 2008 war Anna Baumann als “Leiterin Kommerzielles“ im Zoo Zürich tätig, wo sie als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Bereiche Marketing, Gastronomie, Edukation, Freiwillige, Fundraising sowie Sponsoring zeichnete. Von September 1997 bis Januar 2002 war Anna Baumann als „Leiterin Marketing Management“ und Geschäftsleitungsmitglied von Swisscom Enterprise Solutions in Bern tätig. Hauptverantwortliche für den Bereich Marketing, angefangen bei der Strategie bis hin zu deren Umsetzung und Kontrolle. Wichtige Themen, welche sie dabei begleitete, waren u.a. Change Management, Team Building sowie Prozessentwicklungen und -verbesserungen.

Im Anschluss an ihre Tätigkeit bei Swisscom Enterprise Solutions, war Anna Baumann 1 ½ Jahre im Bereich der Unternehmensberatung selbstständig tätig. Von Oktober 1985 bis Januar 1997 arbeitete Anna Baumann bei der Credit Suisse in diversen Divisionen (u.a. am Hauptsitz, Credit Suisse London, Integrationsprojekt Volksbank in Credit Suisse in Bern, Integrationsprojekt Neue Aargauer Bank in Credit Suisse Group in Aarau). Danach reiste sie für einige Monate durch Chile und Argentinien, um sich ihrem Hobby Önologie zu widmen.

REISEN MIT

Anna Baumann

Keine aktuellen Reisen.