Marcello Riesen

Biersommelier

MARCELLO RIESEN

Marcello Riesen war schon in der Kindheit sehr technisch interessiert, deshalb lag eine Berufslehre als Feinmechaniker sehr nahe. Aktuell arbeitet er hauptberuflich als Grosskundenbetreuer in einer Eisengiesserei bei einem Pensum von 80%. 2014 ist er auf die neue Ausbildung zum Biersommelier aufmerksam geworden. Bereits am ersten Kurstag öffnete sich für ihn ein Universum und er war begeistert von der grossen Vielfalt, welche die Bierwelt bietet, jedoch nur eingefleischten Liebhabern bekannt ist. Nach dem Kurs war klar, dass auch der Aufbaukurs von Doemens in München zum Diplom-Biersommelier schnellstmöglich angehängt werden muss. Fast parallel dazu absolvierte er auch den Train-the-Trainer-Kurs, welcher ihm die Türen öffnete, selber aktiv an der Ausbildung künftiger Biersommelièren und Biersommeliers mitzuwirken. Beim Swiss Beer Award ist Marcello Riesen seit Beginn Mitglied der Jury. Diese Aufgabe erfordert regelmässiges Training und Weiterbildung, welche durch die aktive Mitgliedschaft des 2019 gegründeten Swiss Beer Panels, sichergestellt wird. 
Zusammen mit Tastings und Vorträgen zu „bierigen“ Themen, sowie der Durchführung von Brau-Workshops und Beer & Dine-Veranstaltungen, ist das intensive Hobby sehr abwechslungsreich. Durch das vielseitige Engagement und die Teilnahme an Verbands-Veranstaltungen pflegt er ein wertvolles, internationales Netzwerk von Bierenthusiasten, welches sehr nützlich ist für die Organisation der abwechslungsreichen Bierreisen, die auf seiner persönlichen Highlight-Liste ganz oben stehen. Auch die Tätigkeit bei Background Tours ermöglicht es ihm, bierbegeisterte Leute kennenzulernen, welche interessiert sind, an einem lehrreichen, entspannten und genussvollen Abenteuer teilzunehmen.