FRANZISKA ISLIKER

Franziska Isliker hat Rechtswissenschaften in Zürich und Paris studiert und war danach wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Völkerrecht der Universität Zürich. Von 2005 bis 2009 hat sie als Legal Officer am Internationalen Gerichtshof in Den Haag gearbeitet, bevor sie 2010 in den diplomatischen Dienst des EDA eintrat, mit Stationen auf der Schweizer Botschaft in Abu Dhabi und in der Abteilung Internationale Organisationen in Bern. Während einer Auszeit hat sie ausgedehnte Reisen auf verschiedenen Kontinenten unternommen und Reportagen über ihre Erlebnisse geschrieben. Zurzeit ist sie freischaffende Übersetzerin und Autorin. Sie spricht fünf Sprachen fliessend und reist leidenschaftlich gerne, mit einer besonderen Affinität für Lateinamerika.

Reiseangebot mit FRANZISKA ISLIKER