Agustin Echalar Ascarrunz

Bolivienexperte

AGUSTIN ECHALAR ASCARRUNZ

Im Jahr 1960 wurde Agustín Echalar Ascarrunz in La Paz geboren. Seit seiner Studienzeit an der Universität San Andrés, in der er die Geschichte des Andenraumes studierte, arbeitet er in der Tourismusbranche, hauptsächlich als Reiseleiter. Zudem ist er für verschiedene lokale Zeitungen als Journalist und Kolumnist tätig. Ebenfalls ist er regelmässiger Gast in diversen Polittalkshows des Bolivianischen Fernsehens.

Die Leidenschaft für sein Heimatland und sein Wissen darüber sind gross , sodass er gemeinsam mit Thomas Pampuch das Buch “Bolivien” veröffentlichte, in welchem er über die Geschichte, aber auch über aktuelle Themen, die das Land bewegen, schreibt.

Auch in der Gastronomie ist Agustín Echalar Ascarrunz verwurzelt. Er hat sich in der Zeit vor der Jahrtausendwende als Besitzer und Leiter eines Restaurants in La Paz einen Namen gemacht. Auch heute noch hat er die Verbindung zur Gastronomie aufrecht erhalten und kümmert sich um das Catering für namhafte internationale Filmproduktionen in Bolivien.

Reiseangebot mit AGUSTIN ECHALAR ASCARRUNZ