Zurück
Claude Nicollier

Live-Stream Vortrag «Wunder des Kosmos»

Claude Nicollier erzählte am 11. Februar 2021 von den Schritten der Menschheit im Weltraum und gab Einblicke in die Thematik der Astronomie.

Claude Nicollier, Astronaut, Astrophysiker und Professor an der École Polytechnique Féderale in Lausanne, ist bisher der einzige Schweizer, der den Weltraum betreten hat. Während dreissig Jahren war Claude Nicollier Astronaut bei der Europäischen Raumfahrtorganisation (ESA). Total hat der Romand mehr als 1000 Stunden im Weltraum verbracht. Weiter betreut er das Projekt „Solar Impulse“, wo er für die Testflüge verantwortlich ist.

Claude Nicollier erzählte am 11. Februar 2021 von den Schritten der Menschheit im Weltraum seit dem Flug von Juri Gagarin im April 1961 sowie von seinem eigenen Erlebnis im All, als er 1999 Reparaturarbeiten am Hubble-Teleskop ausführte. Ausserdem gab er Einblicke in die Thematik der Astronomie und beantwortete einige Fragen der Zuschauer.


Video zum Nachschauen:

***
Claude Nicollier begleitet Reisen für Background Tours nach Chile (Traumland für Astrophysik im nördlichen Teil) und Bolivien, in die USA und die Antarktis.

Aktuelle Reisen:

 


Veranstaltungspartner


Smart-Teleskop «Vaonis STELLINA» von Foto Zumstein

Das Universum zu erkunden war noch nie einfacher. Stellina - das vollautomatische Teleskop mit Smartphone App - zeigt Ihnen faszinierende Details nicht nur vom Mond, sondern auch von Galaxien und Sternhaufen, ja sogar von feinsten Strukturen in Emissionsnebeln. Es bietet einen Blick auf Objekte am Himmel, welcher mit keinem der herkömmlichen Teleskope auch nur annähernd möglich ist.

Die Bedienung von Stellina ist intuitiv und einfach. Nach dem Einschalten richtet sich Stellina automatisch aus und lässt Sie den Himmel in knapp 10 Minuten erkunden. 

Bei Bestellungen bis zum 28. Februar 2021 profitieren Sie von CHF 200.– Rabatt auf das Vaonis Stellina Teleskop. Geben Sie im Warenkorb von Foto Zumstein einfach den Rabattcode «Nicollier» ein.