Thomas Bucheli

Geboren am 29.5.1961 in Rothenburg (LU) und in Hitzkirch aufgewachsen, erlang Bucheli 1981 die Matura Typ C an der Mittelschule in Reussbühl. Anschliessend begann er das Geographiestudium an der ETH Zürich und schloss 1988 in Meteorologie, Klimatologie und Atmosphärenphysik ab. 1988 bis 1994 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Meteorologe beim Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie, wo er 1990 beim Advanced Forecasting Cours in Reading, GB zum praktizierenden Prognostiker ausgebildet wurde. Ab 1992 arbeitete er zudem als Meteorologe und Moderator für die damals neuartige Wettersendung „Meteo“ beim Schweizer Fernsehen.

Nach einem einjährigen Einsatz bei der privaten Wetterfirma Meteomedia wechselte er 1995 zum Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Dort gründete er im Auftrag von SRF die Wetterredaktion und übernahm deren Leitung.

Seit 1999 bietet Bucheli mit seinen 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von SRF Meteo seine Dienstleistungen auch externen Kunden an, sei es für die Tourismusbranche, für Versicherungen, für die Energiewirtschaft, für private Medien. Ergänzend dazu hält er Vorträge und Kurse über Meteorologie und Prognostik.

Bucheli arbeitet nebenamtlich seit über 15 Jahren für Background Tours. Er steht als Wetter- und Klimaexperte und wissenschaftlicher Lektor überall in der Welt im Einsatz, so beispielsweise in der Antarktis, im Nordpolarmeer, im Amazonasgebiet und auf den Azoren.