Moritz Grubenmann

Moritz Grubenmann wurde 1952 in Zürich geboren. Er besuchte dort die Schule und absolvierte später die Ausbildung zum mikrobiologischen Laborant an der Universität Zürich.
Er ist Mitbegründer und Miteigentümer der Genossenschaft Laborgemeinschaft 1 (Gründung 1979), einem medizinisch diagnostischen Labor in Zürich. Dort ist er bis heute zuständig für den mikrobiologischen Bereich.
2014 wurde die Medibact AG in Basel-Riehen gegründet, dort ist Moritz Grubenmann im Verwaltungsrat und Mitglied der Geschäftsleitung.

1983 besuchte er Madagaskar zum ersten Mal, seit dieser Reise begeistert ihn die Natur Madagaskars. Die erste Begegnung mit dem südlichen Dornenwald und den völlig fremdartigen Pflanzen ist für ihn bis heute unvergesslich.
„Die Insel Madagaskar ist das Paradebeispiel für einen isolierten Lebensraum mit vielen endemischen Pflanzen und Tieren. Auf diesem Minikontinent existieren verschiedene Vegetations- und Klimazonen; Trockenwälder im Westen und Südwesten, Euphorbien-Didiereen-Dornbusch im Süden und Regenwälder am Ostabhang der Insel. Fast 80% aller Tier- und Pflanzenarten kommen nur auf Madagaskar vor, d.h. sie sind endemisch. Über 600 neue Pflanzen- und Tierarten wurden auf Madagaskar in den letzten zwölf Jahren entdeckt, darunter 28 Lemurenarten.“
Trotz seiner vielen Madagaskar-Aufenthalte, hat jede Reise wieder einen neuen Höhepunkt, sei es eine blühende Orchidee oder die Beobachtung eines Tieres, welches nicht häufig auf der Insel vorkommt. Als engagierter Amateurfotograf findet er auf jeder Reise ein neues Motiv.
„Die Menschen in Madagaskar sind herzlich und freundlich, auch gegenüber Touristen, die sich respektvoll Ihnen und der Natur gegenüber verhalten. Eine Reise nach Madagaskar hinterlässt immer einen tiefen Eindruck.“

Bis 2014 war Moritz Grubenmann Vizepräsident des Fördervereins der Sukkulenten Sammlung Zürich, eine der grössten Spezialsammlungen weltweit. Seit seinem Rücktritt aus dem Vorstand ist er Ehrenmitglied des Vereins.

Weitere Reisen nach Südafrika, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Malawi und Mosambik.

Publikationen:
2012 erschien in der Reihe der Sonderpublikationen der Deutschen Kakteen-Gesellschaft das Buch „Madagaskar – ein Naturparadies“.

Fotos in Madagascar Wildlife, Bradt Travel Guides.

REISEN MIT

Moritz Grubenmann

Keine aktuellen Reisen.